icon
RitterRost
Avatar
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

Mein Teamkollege ist leider abgesprungen, zuviel auf der Arbeit zu tun, zulange weg...

Nun suche ich jemanden der einspringen möchte. Am liebsten jemanden aus dem Norden Deutschlands. Mir wäre es wichtig, dass man sich vorher ein wenig kennen lernt. Man verbringt für ein paar Wochen viel Zeit auf engem Raum und muss bestimmt manches Mal durch anstrengende Situationen durch. Die Chemie muss irgendwie stimmen. Treffen und gemeinsame Reisevorbereitungen helfen hier vielleicht.

Ein paar Infos zu meiner Person:

Ich bin 49,mit Frau, zwei Kindern (20,17), Haus im Grünen, Maschinenbau Ing. bei den Stadtwerken Kiel ganz spießig eben :) .

Hobbys: Familie, Enduro fahren, Schrauben, Sport; (das letzte kommt immer zu kurz)

Vor vielen Jahren war ich schon ein paar mal mit dem Motorrad im Norden Afrikas unterwegs. Mein Ziel bei der Reise ist viel Spaß mit Charity zu verbinden.

Meldet euch einfach.

Gruß Rolf
06.11.2016 15:42
wildfriendsteam
Avatar
Beiträge: 19
Hallo Teamkollege, suche ebenfalls für März 2017 einen Mitfahrer.Bin aus dem Raum Bremen.Auto vorhanden,Erfahrung aus Rallye Allg. Orient und 3x Banjul.
Sende die mailadresse und wir können Kontakt aufnehmen.Würde mich freuen.HB nach KI 170 km
Rallyegrüße
07.11.2016 11:21
RitterRost
Avatar
Beiträge: 2
Hallo Wildfriendsteam,

das klingt nach einer Menge Rallye Erfahrung. Bremen ist von der Entfernung völlig ok.
Mein Kontakt ist: rolf.mittag@ifg-nord.de

Gruß Rolf
08.11.2016 21:25
icon