icon
ziegenmelker
Avatar
Von: Penig, Deutschland
Beiträge: 4
Nu isser weg.

iconZitat:

Hallo Freunde,
ich verschenke meinen Opel Astra F Caravan 1.7 Turbo-Diesel für die Rallye.
Motor ist der Isuzu-Turbo-Diesel TC4EE1 mit gut versteckten 60 kW.
März 2017 ist ja schon voll, also frühestens für November 2018. Eigentlich wollte ich selbst damit die Tour machen, aber zweitens kommt es anders als man denkt.
Also ganz ehrlich,
schlecht ist:

- 451.000 km
- Rostlöcher am Schweller links und rechts
- Rostlöcher Heckklappe
- Rostloch Radkasten hinten
- Zentralverriegelung Heckklappe außer Betrieb, lässt sich nicht mehr verschließen
- Motor ölt ein klein wenig
- Vorderachse poltert auf schlechten Straßen, diverse Gummilager müssten neu gemacht werden
- Handbremse greift ins Leere, ein Blech am Unterboden müsste geschweißt werden

Die Instandsetzung des einen oder anderen Mangels würde ich noch durchführen.

sooooooooooooooo, gut ist:

- 451.000 km
- Tank neu 2017
- Bremsleitungen und Bremszylinder hinten neu 2017
- Kupplung neu 2017
- Batterie neu 2017
- Kühler neu 2017 - kühlt wie Sau
- Wasserpumpe neu 2017, hält jetzt voll dicht
- Lichtmaschine neu 2016
- Verbrauch ~ 6 Liter / 100 km
- verstärkte Federn vorn und hinten
- Satz Reifen 185/65R14, das ist größer als erlaubt, schleift aber nicht und der Tacho stimmt, mit 0,9 BAR erste Wahl für die Wüste
- war schon mal bis Marrakesch/Agadir, guckst Du hier: http://mari0.homepage.t-online.de/af2004/index.html
- Sitze hinten komplett flach klappbar
- fährt mich jeden Tag 70 km ohne zu mucken
- tolle Kofferraumbeleuchtung mit LED
- Hundegitter ist auch drin


2011 bin ich mit einem 20 Jahre alten 2er Golf die Rallye gefahren, ich weiß also, was ich Euch zumute.

[Zuletzt bearbeitet ziegenmelker, 15.06.2018 22:46]
12.12.2017 23:43
icon