// zurück zur Übersicht

Tag 9: Aglou Plage - Laayoune

Wie gestern schon angekündigt wollten die Schrauber sich heute etwas frühsportlich betätigen. Die Reparatur des Mercedes von Team "Blauer Harmattan" stellte sich jedoch als nicht besonders anstrengend heraus.

Lediglich der Kerzenstecker musste neu befestigt werde.

 

Nachdem das Team "Freaks of Nature" mit einer durchgerostete Bremsleitung in Marokko eingereist war, kämpften sie sich bis Marrakech durch indem sie die hinteren Bremsen abklemmten.

Da sie auf den Ruhetag in Marrakech aus zeitlichen Gründen verzichten mussten - sie gehörten zu den drei Teams die eine Nacht länger im Fährhafen ausharren mussten (wie berichtet) - konnten sie die erforderliche Reparatur erst gestern in Marrakech durchführen lassen.


 

 


Heute sind sie wieder auf der Roadbook-Strecke gemeinsam mit allen anderen Teams.

 

Denn ab heute gibt es eigentlich nur noch eine Straße die uns ans Ziel bringt.

 

Auch das "Gringosland Racingteam" hat Probleme mit der Bremse - irgendwas mit Bremsflüssigkeit. Sie verlieren seit einiger Zeit permanent Bremsflüssigkeit. In Guelmim wurde für die nächsten Tage auf alle Fälle ausreichend Bremsflüssigkeit organisiert.

In Dakhla am Ruhetag sollte das Team aber dann der Ursache mal nachgehen.


 


 


Ebenfalls in Guelmim. Es hat mal wieder gerumst. Wie schon bei einer der letzten Rallye gab es einen kleinen Auffahrunfall (Keine Personenschäden!). Offensichtlich leben hier auffallend viele Kraftfahrer mit einem "gewonnenen" Führerschein.

Schuld war der ortsansässige Marrokaner. Gut für Team "Kö 16 Schwester und Bruder" denn, Wolfgang brauchte dringt Dirham (Sonntags sind die Banken natürlich zu). Dem Mercedes war kaum was passiert. Der Unfallgegner sah da schon schlimmer aus und musste 500 Dirahm an Wolfgang bezahlen.

Geld abheben auf die marokkanische Art.

Foto-Galerie

Video-Tagebuch



Kommentare: 1

Kommentar von Helga Lehnhardt // 20.11.2017

Hier kommt wieder ein lieber Gruß aus Dresden. Hoffe es geht "Allen" gut. Ein besonderer Gruß gilt für Falk von Helschi

Einen Kommentar schreiben
 
Bitte rechnen Sie 3 plus 9.